Fastelovend auf dem Martinshof…RFG Martinshof – Alaaf !!!

Auch am diesjährigen Karnevalssamstag fand wieder der Kostümritt der RFG Martinshof statt. Neun ideenreichere Reiterinnen verkleideten sich und ihre Pferde, um  unter dem Kommando von Wolfgang Zehrt in der Reithalle eine Abteilung zu bilden und ihre Kostüme zur präsentieren.

Die Entscheidung der Jury für die beste Kostümidee und deren Umsetzung fiel dieses Jahr extrem schwer und eng aus, da alle Teilnehmerinne unglaublich viel Mühe und Arbeit in sich und ihre Tiere gesteckt hatten. So wurde von der Jury der zweite Platz in der Gruppe der Erwachsenen doppelt vergeben.

Der erste Platz wurde (wen wunderte es?!) Braut und Bräutigam an Petra Slowik und Poldi vergeben.

Die beiden zweiten Plätze gingen an die getupfte Sandra Schommer auf Lobodino und Rotkäppchen Jasna Koralewski, die auf dem bösen Wolf ritt. Platz 3 ging an Ursel Böllecke als bayrisch-kölsches Mädchen.

Die Gruppe der Jugendlichen wurden allesamt auf den ersten Platz prämiert!

Die Gruppe der Jugendlichen wurden allesamt auf den ersten Platz prämiert! Der Vorstand der RFG Martinshof dankt euch allen fürs Mitmachen, die tollen Kostümideen und die Mühe der Vorbereitung.

Im Anschluss ging die Party richtig im Pegasus- Reiterstübchen weiter. Leo Fetten hatte zu 10 Litern Kölsch geladen und es wurde tüchtig Fastelovend gefeiert.